World Tour in Porec

Gemeinsam mit Anika Krebs ist Tascha direkt nach dem Heimturnier nach Kroatien gereist zum 1Star Turnier der FIVB World Tour. Austragungsort war das schöne Porec 😍

Wir mussten in der Qualifikation ran und trafen dort auf 2 Tschechische Teams 🇨🇿. Im ersten Spiel konnten wir ein 2:1 für uns verbuchen. Im zweiten Spiel mussten wir uns leider ganz knapp im 2. Satz geschlagen geben (27:29) und verpassten somit den Einzug ins Hauptfeld. Das war schwer zu verdauen, da wir gute Chancen hatten im Main Draw erfolgreich zu sein und vorne mitzuspielen.

Dennoch waren es zwei gute Spiele und eine tolle Erfahrung wieder für 🇩🇪 zu spielen.

Nach einem kurzen Urlaub und Erholung im schönen Porec ging es dann zurück nach Hause.

Danke Anika, es hat Spaß gemacht!

Heimturnier

Wir durften am Wochenende in der Heimat aufschlagen – beim Cup der Die Techniker Beach Tour in Nürnberg.

Am Samstag haben wir, angepeitscht von Fans, Freunden und Familie, eine richtige gute Leistung gezeigt und uns somit das Halbfinale erspielt. Am Sonntag konnten wir leider nur teilweise an diese Leistung anknüpfen und mussten uns in beiden Spielen in jeweils 3 Sätzen knapp geschlagen geben. Somit haben wir die Medaillenränge leider knapp verpasst aber einen guten 4. Platz geholt!

Danke an alle die da waren um uns lautstark zu unterstützen! ❤